Sonntag, 1. März 2015

[Monatsstatistik] Februar 2015

Gelesen (6)



1. Epic, Legends of Fantasy - John Joseph Adams (608 Seiten)
2. The Mark Of Athena - Rick Riordan (608 Seiten)
3. Little Dorrit - Charles Dickens (702 Seiten)
4. Die Dreigroschenoper - Bertolt Brecht (170 Seiten)
5. The Lies of Locke Lamora - Scott Lynch (736 Seiten)
6. The Pearl - John Steinbeck (96 Seiten)

Gekauft (5)



1. The House of Hades - Rick Riordan
2. The Grapes of Wrath - John Steinbeck
3. Die Dreigroschenoper - Bertolt Brecht
4. The Pearl - John Steinbeck
5. Cannery Row - John Steinbeck

Diesen Monat habe ich 2920 Seiten gelesen, das sind etwa 104 Seiten pro Tag. Das Ergebnis finde ich wirklich gut. Bis jetzt lese ich wirklich viel in diesem Jahr, aber bald fängt die Klausurphase wieder an, mal sehen, wie oft ich dann zum Lesen komme.
Die Bücher, die ich diesen Monat gelesen habe, waren wirklich gut. The Lies of Locke Lamora war das Highlight, da es wirklich sehr unterhaltsam war.
Die Neuzugänge sind eine Medimops-Bestellung. Ich möchte alle Bücher von John Steinbeck lesen und deswegen war die Bestellung sehr Steinbeck-lastig.

Die Harry Potter Lese Challenge von LeFaBook habe ich bereits zur Hälfte erledigt. Ich habe schon 10 der 20 Aufgaben erfüllt und wenn ich so weiter mache, dann schaffe ich auf jeden Fall alle Aufgaben in diesem Jahr. :)

Die Aufgabe für die TBR Jar Challenge von Katytastic sah diesen Monat so aus:



Für diese Aufgabe habe ich Epic, Legends of Fantasy gelesen, da es eine Sammlung von vielen Kurzgeschichten von vielen meiner liebsten Fantasyautoren ist. Die Sammlung war wirklich ziemlich gut, da es nur sehr wenige Geschichten gab, die mir nicht zugesagt haben.

Wie sah euer Lesemonat aus? Habt ihr etwas Gutes gelesen?
Eure Nele

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen