Montag, 1. Dezember 2014

[Monatsstatistik] November 2014

Gelesen (8)


1. The Well of Ascension - Brandon Sanderson (800 Seiten)
2. The Pickwick Papers (944 Seiten)
3. Niemand liebt November - Antonia Michaelis (448 Seiten)
4. Poems by Walt Whitman (304 Seiten)
5. 20 Gedichte - Kurt Tucholsky (36 Seiten)
6. 81 Gedichte - Christian Morgenstern 
7. Poems by Emily Dickinson, Series 1 (145 Seiten)
8. Poems by Emily Dickinson, Series 2 (82 Seiten)

Gekauft (1)


1. The World of Ice & Fire - George R. R. Martin

Diesen Monat habe ich 2759 Seiten gelesen, das sind ca. 92 Seiten pro Tag. Dieses Ergebnis ist wirklich gut für mich, ich habe diesen Monat allerdings auch einige e-books gelesen, die dann hauptsächlich Gedichte waren und diese liest man ja doch recht schnell durch.

Highlight diesen Monat war auf jeden Fall The Well of Ascension von Brandon Sanderson. Ich fand das erste Buch schon sehr gut und das zweite kann auf jeden Fall mithalten. Wahrscheinlich schreibe ich zu der Trilogie eine Rezension, wenn ich auch das letzte Buch gelesen habe.
Ein wirklich schlechtes Buch gab es diesen Monat glücklicherweise nicht. :)

Habt ihr diesen Monat viel gelesen? War etwas Gutes dabei?
Eure Nele

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen